Wichtige Informationen

 

"Die Weisen unserer Stämme haben versucht, Gott in einem Gedicht zu entdecken, oder in dem wiederzufinden, was sie beim Menschen für Moralgefühl halten, oder auch auf steinernen Gesetzestafeln, die heute aufgrund höchst eigenartiger Versäumnisse nicht gleichzeitig in fünfzehn bis zwanzig Synagogen in Kleinasien und überall in Italien zur Schau gestellt werden."C.Fort

Sollte es jemandem denn nun absolut "gegen-den-Strich" gehen, dass sich hier Fort-eigene (oder auch einige andere) Zitate finden; und dies sogar (nach zum Teil über 70 Jahren) noch als "Rechts"-Bruch auffassen, oder es schlicht als unerwünscht ansehen, so bitte ich diejenigen mir dies persönlich mitzuteilen und sich mit mir dahingehend in Verbindung zu setzen.

Andererseits gibt es auch die Möglichkeit dies schlicht als kostenlose Werbung zu verstehen
(da ich die Quellen immer angebe, - soweit möglich)
und als solche es netterweise hinzunehmen und vielleicht sogar zu befürworten.

Vielen Dank im Voraus, wie auch immer die Entscheidung ausfallen wird.
Wir können im gegebenen Fall sicher zu einer Einigung gelangen. -

Ich persönlich befürworte, "dass das Ideengut eines Charles Hoy Fort, einer Zivilisation,
wie der unserigen, nur gut tun kann und dementsprechend auch weite Verbreitung verdient"!

Bevor Du nun weiter liest und ich mich von allen auf dieser Website verwendeten -
Links, Pics, Auszügen, Zitaten und ähnlichem rechtsordentlich distanziert habe, -
sei gewahr -

Du bist nun, - durch das Telemediengesetz vom 1. März 2007, nicht nur
dazu angehalten diese Datenschutzerklärung zur Kenntnis zu nehmen,
sondern auch
jegliche weitere Verweildauer auf dieser Website vollständig selbst zu verantworten!
Außerdem muss ich Dich auf folgendes hinweisen:

Deine IP-Adresse wurde bereits, von deinem Provider, gespeichert –
und kann
an die zuständigen Bundesbehörden (oder wen auch immer) weitergeleitet werden!

Diese Site dient (oder taugt) allein zu einer fortean'schen Meinungsbildung,
Sie ist nicht rassistisch oder sexistisch und wird in keinster Form kommerziell genutzt!
Es handelt es sich hier um eine Bibliothek fortean'scher Phänomene.

Ich möchte nochmals darauf hinweisen, dass die hier zitierten Texte Charles Forts entweder größtenteils der Übersetzung Jügen Langowskis ( einiges wurde von mir nachbearbeitet ) entnommen wurden. Die Originale könnt ihr entweder in den von Ulrich Magin veröffentlichten Fort Büchern, die 1997 im Verlag Zweitausendeins erschienen, lesen oder im englischensprachigen Original (in zahlreichen Publikationen), speziell auf der Website von Mr.X.


Ich lege euch beide Veröffentlichungen sehr ans Herz.
(Ein wenig Werbung muss sein...)

Hier könnt ihr mir Anregungen schreiben, aber auch Kritik üben.

Übrigens halte ich nichts von dieser Unsitte fremde Menschen zu siezen. Dies mag daran liegen, dass nicht nur mein Gastland Schweden dieser (wohl) typisch deutschen Seltsamkeit entsagt.

Nichts gegen Höflichkeit, aber das lässt sich auch in einer freundschaftlicheren Atmosphäre gestalten.

Wer damit Probleme hat kann gerne tun, was er nicht lassen kann.
Wir sind alle von irgendwelchen sozialen, religiösen oder politischen "Wichtigkeiten" hypnotisiert worden.

Auf denn!

Schreibt mir eine Nachricht, ich werde mich sobald wie möglich zurück melden!

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Fortean Links :